Praxisworkshop beim Unternehmen KPMG

Matura – was nun?

Vor dieser Frage stehen nun bald wieder unsere Schülerinnen und Schüler der Maturaklassen.

Um einen Einblick in den Berufsalltag zu geben, lud das Unternehmen KPMG am Mittwoch, den 13. Februar 2019, Schülerinnen und Schüler von 4 oberösterreichischen Handelsakademien zu einem Praxisworkshop mit Berufseinblick ein.

Der Tag startete gemütlich mit einem „Come – Together“ bei Kaffee und Brötchen, wo man sich mit anderen angehenden Maturanten/innen austauschen konnte. Danach wurde der restliche Tag durch praktische Fallbeispiele und Gesprächen mit Experten vor Ort interaktiv gestaltet. Außerdem hatte man die Möglichkeit, die Unternehmensbereiche Audit (Wirtschaftsprüfung), Tax (Steuerberatung), Services (Dienstleistungen wie z.B. Lohnverrechnung) und Advisory (Beratung) kennen zu lernen.

Durch verschiedene Aufgaben, wie das Erarbeiten von richtigem Verhalten (Do’s & Don’ts) bei einem Bewerbungsgespräch, den Umgang mit Office – Programmen (“1 day in the job”)  und kniffeligen Gruppenaufgaben konnten unsere Schülerinnen und Schüler sehen, wo sie mit ihrem Wissen stehen und was nach der Matura im Rahmen des Bewerbungsprozesses von ihnen erwartet wird.

Unsere Schule stellte die meisten Schülerinnen und Schüler und bedankt sich bei der KPMG für diesen lustigen, spannenden, abwechslungsreichen und lehrreichen Tag.

Gernen nutzen wir diese Möglichkeit auch im nächsten Jahr wieder –  vielleicht wird einer der Teilnehmer/innen nach der Matura dort seine erste Berufserfahrung sammeln?

 

Mag. Rudolf Gföllner, Isabella Aichinger, Fiona Gebesmair