Im Zeitraum vom 18. Juni bis 14. Juli 2017 absolvierten wir - 2 Schülerinnen der 4AK - ein Auslandspraktikum im Norden Spaniens bei der Firma Inteplast.

 

Das Familienunternehmen, welches 1972 gegründet wurde, ist traditionell in den Sektoren Automobilindustrie, Haushalt und Industrie vertreten. Produkte, wie zum Beispiel Sicherheitsgurte, werden mit ihrem Knowhow hochwertig produziert.

Wir wurden in den Abteilungen Logistik bzw. Qualitätsmanagement eingesetzt. Wir erhielten Einblicke in die verschiedensten Arbeitsprozesse und wir haben unsere Aufgaben unter anderem mit Hilfe der Programme SAP und Excel bewältigt. Da diese in der HAK unterrichtet werden, konnten wir das in der Schule erlernte Wissen optimal in der Praxis umsetzen. Wir erhielten die Möglichkeit, tiefere Einblicke in den Bereich Lagerlogistik zu gewinnen und damit verbundene Abläufe kennenzulernen. Ein weiterer interessanter Prozess war die Abwicklung von Reklamationen. Ferner bestand ein Aufgabenschwerpunkt in der Bearbeitung von internen Qualitätsmängeln.

Da natürlich auch der Spaß neben der Arbeit nicht zu kurz kommen durfte, haben wir unsere Freizeit ausgiebig genutzt. Die Wochenenden verbrachten wir in einigen der bekanntesten Städten Spaniens, wie zum Beispiel Barcelona, Lloret de Mar, Besalú, Banyoles und Girona. Alles in allem gab dieses Praktikum uns beiden die Möglichkeit, sehr viele positive Erfahrungen zu gewinnen.

Kontakt

Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Eferding
Bräuhausstraße 3, 4070 Eferding

Telefon 07272 / 55 70
Telefax 07272 / 55 70-23
office@hakeferding.at