Am Ende der 5jährigen Ausbildung an der Handelsakademie wird die Reife- und Diplomprüfung abgelegt. Die Gesamtprüfung besteht aus sechs Teilprüfungen - drei schriftlichen und drei mündlichen.

Im gewählten Ausbildungsschwerpunkt wird im 5. Jahrgang ein Projekt umgesetzt. Dieses Projekt bildet die Grundlage für das mündliche "Betriebswirtschaftliche Kolloquium" (BKO).

Es gibt drei verschiedene Varianten der Reifeprüfung, zwischen denen frei gewählt werden kann.

 

 

  Variante 1 Variante 2 Variante 3
schriftlich   Deutsch (5h) Deutsch (5h) Deutsch (5h)
Betriebswirtschaftl. Diplomarbeit (6h)         Betriebswirtschaftl. Diplomarbeit (6h)         Betriebswirtschaftl. Diplomarbeit (6h)
Mathematik (4h) Englisch (5h) Französisch (5h)
mündlich   Betriebswirtschaftl. Kolloquium Betriebswirtschaftl. Kolloquium Betriebswirtschaftl. Kolloquium
Englisch Französisch Englisch
Wahlfach Wahlfach Wahlfach
       
mögliche Wahlfächer            Religion Religion Religion
Kultur Kultur Kultur
Geschichte und IWK Geschichte und IWK Geschichte und IWK
Geografie und IWK Geografie und IWK Geografie und IWK
Naturwissenschaften Naturwissenschaften Naturwissenschaften
--- Mathematik Mathematik
Politische Bildung und Recht Politische Bildung und Recht Politische Bildung und Recht
Volkswirtschaft Volkswirtschaft Volkswirtschaft
Französisch --- ---
Wirtschaftsinformatik Wirtschaftsinformatik Wirtschaftsinformatik
Spanisch Spanisch Spanisch
Philosophie Philosophie Philosophie

Kontakt

Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Eferding
Bräuhausstraße 3, 4070 Eferding

Telefon 07272 / 55 70
Telefax 07272 / 55 70-23
office@hakeferding.at