Die Wirtschaft braucht flexible, kompetente, motivierte Menschen – Wir bilden sie aus .
Als Kompetenzzentrum für wirtschaftliche Ausbildung orientieren wir uns am aktuellen Stand von Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung.
Ein aufgeschlossenes Lehrerteam vermittelt dabei nicht nur Wissen, sondern fördert auch die Entwicklung eigenständiger Persönlichkeiten mit Teamgeist, Verantwortungsbereitschaft und umfassendem Kulturverständnis.

Unsere Absolvent/innen denken und handeln unternehmerisch.
Sie erkennen wirtschaftliche und gesellschaftliche Zusammenhänge und agieren verantwortungsbewusst in ihrer jeweiligen Rolle.


Unsere Schule lebt – Wir entwickeln uns weiter.

Als innovative Schule sehen wir Schulentwicklung als kontinuierlichen Verbesserungsprozess und verpflichten uns zu einem umfassenden Qualitätsmanagement.

Bildung in einer Atmosphäre der Menschlichkeit und Toleranz – Individuell zum gemeinsamen Ziel.
Individuelle Förderung, konsequente, klare Entscheidungen und Kommunikationsbereitschaft bewirken die Zuversicht, dass jede/r Einzelne das Ausbildungsziel erreicht.
Dabei bemühen wir uns um eine für Schüler/innen und Eltern transparente Leistungsbeurteilung.

Wir gestalten Lernen und Lehren in einer lebendigen, verantwortungsvollen Partnerschaft. Schüler/innen, Eltern, Lehrer/innen, Schulleiter und Mitarbeiter/innen in der Schulverwaltung verpflichten sich diesem Grundsatz.

Unsere Bildungsangebote gestalten wir für Jugendliche beiderlei Geschlechts attraktiv und schaffen ein motivierendes Lehr- und Lernumfeld.
Dadurch erhöhen wir die Chancen unserer Absolvent/innen am Arbeitsmarkt.

Leistungsfähig – konkurrenzfähig im neuen Europa.
Die sich rasch wandelnde, moderne Arbeitswelt braucht teamfähige, sprachlich kompetente, einsatzfreudige und flexible Menschen.
Diesen Herausforderungen stellen wir uns als Team durch Einsatz, permanente Weiterbildung und konstruktive Auseinandersetzung mit Kritik.
Die dazu nötige Leistungsbereitschaft fördern wir auch bei unseren Schüler/innen.

Unsere Absolvent/innen erwerben Qualifikationen und Berechtigungen. Regionale, nationale und internationale Wettbewerbe sowie externe Zertifikate sind eine wertvolle Ergänzung des Unterrichts und besonders motivierend für Lernende und Lehrende.

Berufsorientierte Ausbildung – Bildung fürs Leben.
Unsere vielseitige Ausbildung ermöglicht eine individuelle Berufswahl, aber auch den Zugang zu Universitäten und Fachhochschulen.
Neben fundiertem kaufmännischem Wissen und professionellem Umgang mit EDV und Office Management kommen an unserer Schule Allgemeinbildung und die Freude an Kultur und Sport nicht zu kurz. Auslandskontakte, Intensivsprachwochen, Sportwochen und Projektarbeiten verstärken die Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie die soziale Kompetenz unserer Absolvent/innen.

Einsatz und Ertrag. Die Rechnung stimmt.


Der Mensch bleibt Mittelpunkt.

Kontakt

Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Eferding
Bräuhausstraße 3, 4070 Eferding

Telefon 07272 / 55 70
Telefax 07272 / 55 70-23
office@hakeferding.at