Quicklinks

     

Fremdsprachenwettbewerb 2017

Zwei Schülerinnen des 4. Jahrgangs nahmen am Montag, 20. März 2017 am Switch-Wettbewerb Englisch-Französisch teil. Sie wurden abwechselnd von einer Französin und einem Engländer befragt und mussten in der jeweiligen Sprache antworten, was ziemlich anspruchsvoll ist.

Am 21. März nahm Marlene Enzelsberger auch am Einsprachigkeitswettbewerb in Englisch teil. Dabei überzeugte sie durch ihre gute Argumentation, die sie in flüssigem Englisch vorbrachte.

Antonia und Marlene wurden dafür mit schönen Urkunden, die einen sicherlich beeindruckenden Teil ihres persönlichen Portfolios darstellen werden, belohnt.
 


vl Antonia Litzlbauer und Marlene Enzelsberger

Wir gratulieren Marlene Enzelsberger und Antonia Litzlbauer zu ihrem Mut, an dem Wettbewerb teilzunehmen und gratulieren ihnen zu ihren guten Sprachkenntnissen.

 

Filmen und Filmbearbeitung im Ausbildungsschwerpunkt IKT

Der Film-Beitrag unserer Schüler (4. Klasse), der im Rahmen eines Workshops in der Medienwerkstatt Linz erstellt wurde, ging am 23. März 2017 "on air".

Gemeinsam mit Prof. MMag. Zinöcker besuchten die Schüler die Medienwerkstatt Linz, wo die Schauspielerin Regina Fischer den Workshop leitete. Nach einer kurzen Einführung in die Theorie des Filmemachens, dem Kennenlernen der professionellen Kamera und einigen Tipps zum richtigen Filmen, hatten die Schüler viel Spaß bei der Film-Arbeit.

Highlight war natürlich die Produktion eines eigenen Films durch die Schüler. In zwei Teams wurden Passantinnen und Passanten in der Linzer Innenstadt zum Thema "Arbeitswelt 2025" befragt. Dabei übernahmen die Schüler abwechselnd das Filmen, Interviewen, Tonüberwachen und die An- und Abmoderation des Films.

 

Professor der HAK Eferding wird von Frau Bundesministerin Dr. Sonja Hammerschmid mit dem BMHS Award 2017 ausgezeichnet

Für seine erbrachten Leistungen hinsichtlich der Vorbereitung zur Buchhalterprüfung an der HAK Eferding – dass die gesamte Prüfung (schriftlich und mündlich) während der Schulzeit absolviert werden kann, ist bislang österreichweit einmalig – wird Professor Mag. Rudolf Gföllner mit dem BMHS Award 2017 in der Kategorie Initiative ausgezeichnet.


v.l. Präsident der Bundeswirtschaftskammer Dr. Christoph Leitl, Bundesministerin Dr. Sonja Hammerschmid, Preisträger Prof. Mag. Rudolf Gföllner, Vorsitzender der Gewerkschaft Öffentlicher Dienst Dr. Norbert Schedl, Vorsitzender der Gewerkschaft BMHS Mag. Roland Gang; Foto: R. Gföllner

HAK bringt Mehrwert

An der HAK Eferding wurden bereits sechs Buchhalter zertifiziert und verfügen nach einer eineinhalbjährigen Praxis über die Berechtigung, das Buchhaltergewerbe selbstständig auszuüben. Gut zwei Drittel der erforderlichen Kenntnisse und Qualifikationen werden durch den Regellehrplan der HAK abgedeckt. Damit wird deutlich, welche Vorzüge eine berufsbildende Schule haben kann, die damit einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil für den Einstieg in das Berufsleben bringt. Besonders engagierte junge Absolventinnen und Absolventen haben neben der Matura ihr Buchhalterdiplom in der Tasche!


v.l. Vorsitzender der GÖD OÖ Dr. Johann Oberlaber, Preisträger Prof. Mag. Rudolf Gföllner, Bundesministerin Dr. Sonja Hammerschmid, Direktor Hofrat Mag. Siegfried Streicher, Prof. Mag. Doris Schöppl; Foto: R. Gföllner

Weiterlesen...
 

Prüfungstermine Sommersemester 16/17

Anmeldezeitraum
Prüfungswoche
27.02. - 03.03.2017 06.03. - 10.03.2017
19.04. - 21.04.2017 24.04. - 28.04.2017
22.05. - 24.05.2017 29.05. - 02.06.2017
03.07. - 07.07.2017 07.09. - 08.09.2017
 

Infoday 2016

Der Infoday am 1. Dezember 2016 war ein voller Erfolg und wurde von zahlreichen interessierten zukünftigen Schülerinnen und Schülern sowie deren Eltern besucht. Es wurden spannende Highlights und Informationen über die Schwerpunkte der Schule präsentiert. Schulführungen, Vorträge und Ausstellungen schultypischer Unterrichtsfächer in unserer frisch renovierten Schule rundeten den Abend ab. Viele SchülerInnen haben sich an diesem Abend für die HAK/HAS Eferding entschieden und gleich angemeldet.

zu den Fotos
Fotos: HAK Eferding, Anita Atzgersdorfer-Lahner

 

Ein Hoch auf uns … Jahresrückblick der HAK/HAS Eferding

Unter diesem Motto fand am letzten Schultag vor Weihnachten wieder ein Jahresrückblick auf das Schuljahr 2015/16 und das laufende Jahr statt. Diese Veranstaltung wurde von den Lehrer/innen für die Schüler/innen gestaltet. Man bekam einen sehr guten Eindruck, welche und wie viele Schulveranstaltungen und Events in einem Schuljahr organisiert werden. Die Palette reichte von Schi- und Sportwoche, Kulturwoche in Stockholm, Sprachwoche in Nizza über Tag der Wirtschaft, HAK meets Wirtschaft und Businesstraining bis hin zu Bilanzbuchhalterprüfungen sowie Projektwettbewerben.


Schülerinnen und Schüler der HAK/HAS Eferding mit Prof. Doris Schöppl und Dir. Siegfried Streicher, Foto: Anita Atzgersdorfer-Lahner

Ein besonderes Highlight waren die vielen Auszeichnungen in den Bereichen English Certificate und Fremdsprachenwettbewerbe sowie die Prämierung aller „ausgezeichneten“ und „guten Erfolge“. Herr Direktor HR Mag. Siegfried Streicher hob die besonderen Leistungen hervor und überreichte allen ausgezeichneten Schüler/innen einen Gutschein der Firma Harrer.

Der beste Schüler des vergangenen Schuljahres 2015/16 der Handelsakademie Eferding war Maximilian Gumplmayr aus der jetzigen 3AK, die beste Schülerin der Handelsschule Eferding Melanie Ringer aus der jetzigen 3 AS. Wir gratulieren herzlichst.
Alle Beteiligten sind überzeugt, dass dieser Event eine Wiederholung verdient.

 

Erfolgreiche Abschlussveranstaltung zum „Tag der Wirtschaft“


vl Hans Moser, Karin Grad, Simone Lanzersdorfer, Siegfried Streicher, Gerald Silberhumer, Severin Mair, Michael Pecherstorfer, Rita Prechtl, Foto: Hermann Atzgersdorfer

Ein spannender Fachvortrag von Dr. Silberhumer zum hochaktuellen Thema „Digitalisierung“ und die gelungenen Unternehmenspräsentationen der Schüler krönten die Abschlussveranstaltung zum „Tag der Wirtschaft“.
Weltweit werden Menschen, Maschinen und Betriebe über das Internet vernetzt. So bieten z.B. Plattformen Jobs, Unterkünfte, Mitfahrmöglichkeiten, Carsharing und Informationsaustausch an. Welche Herausforderungen ergeben sich daraus und wie können sich die Schüler der HAK/HAS Eferding am besten auf diese Entwicklungen vorbereiten? Diese und ähnliche Fragen beantwortete Dr. Gerald Silberhumer, Leiter Projektmanagement Digitalisierung von der WKOÖ, in seinem fesselnden Vortrag zum Thema „Digitalisierung“.

   
Simone Lanzersdorfer, Fotos: Hermann Atzgersdorfer

Weiterlesen...
 


Seite 1 von 3






  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •  

  •